Category Archive for "Spanien"

DBA Deutschland – Spanien: Standiger Aufenthaltsort

Artikel 4 des Deutsch-Spanischen Doppelbesteuerungsabkommen, welches die doppelte Besteuerung von Einkommen und Vermögen und die Kapitalflucht bezüglich der Einkommens- und Vermögenssteuer verhindern soll, besagt hinsichtlich des „standigen Aufenthaltsortes“ folgendes … »»»

Read More

Ihre Immobilien-S.L.: Welche Steuern fallen an?

Wird die Immobilie, deren Eigentümer die S. L. ist, vom Gesellschafter, Geschäftsführer (Administrator) oder von deren Familienangehörigen genutzt, werden Mieteinnahmen der Gesellschaft berücksichtigt. Es handelt sich dann um so genannte verbundene Vorgange. Für die Höhe der Miete ist dann der…

Read More

Die Regeln des klugen Investors

Viele Investoren haben große Mengen von Geld aufgrund der Finanzkrise verloren. Sind nur die Banken die Schuldigen? Um ein guter Investor zu sein und damit wir in Zukunft nicht noch einmal einen großen Teil unseres Geldes verlieren, schlage ich Ihnen…

Read More

Gefälschte Rechnungen

Die Erstellung von falschen Rechnungen verschafft angeblich „Vorteile“, sowohl für den Rechnungssteller als auch für den Rechnungsempfanger. Für den Ersteller deshalb, weil es sich normalerweise um ein kleines Unternehmen handelt, welches sich im Pauschalveranlagungssystem befindet und es für ihn keine…

Read More

Rückstellungen für eventuelle Insolvenzen bei den ausstehenden Forderungen

Artikel 12.2 des Gesetzes der Körperschaftsteuer gemäß Änderung 16/2007 bestimmt, dass für die steuerliche Abzugsfahigkeit der Rückstellung der Risikodeckung wenigstens eine der nachstehenden Bedingungen erfüllt werden muss:

Read More

Die Verjahrung von Steuern und Straftaten

Die Verjahrungsfrist für Steuern betragt in Spanien nur vier Jahre. Sie kann durch Amtshandlungen seitens des Finanzamtes oder des Steuerzahlers unterbrochen werden. Dann beginnt die Verjahrungsfrist von vier Jahren von neuem. Die Steuerstraftat verjahrt nach fünf Jahren.

Read More

Schwarzgeld und Steuerhinterziehung

Vor kurzem kam eine Person in unser Büro und bat uns um Hilfe, da sie eine Steuerprüfung hatte. Dieser Kunde hat vor 4 Jahren eine Immobilie verkauft und einen betrachtlichen Betrag in bar erhalten. Das heißt, ein Teil des Verkaufspreises…

Read More

Finanzamt kontrolliert Ihren Stromverbrauch

In den Vertragen der Stromgesellschaften sind die Katasterdaten der Immobilie enthalten. Das Finanzamt wird regelmaßig über den Stromverbrauch informiert. Außerdem, auf welchem Bankkonto die Rechnungen eingezogen werden, wenn sie mit dem Vertragsunterzeichner nicht übereinstimmen. Mit diesen Maßnahmen will das Finanzamt…

Read More

Verliert meine Immobilie an Wert?

Nach einem Artikel in „The Wall Street Journal“ muss auf 4 Punkte geachtet werden, um zu wissen, ob der Preis unser Immobilie am fallen ist. Dieses kann sowohl auf Immobilien in Spanien als auch auf Immobilien, die sich in Deutschland…

Read More

Mallorca – kein „Steuer-Niemandsland“ mehr

Das Finanzamt der Balearen hat damit begonnen, die Auslander zu überprüfen um festzustellen, wer auf der Insel wohnt. Mallorca hat die höchste Auslanderrate in Spanien, fast 20%, was ungefahr 160.000 Personen entspricht. Gemaß Verwaltung müssten ca. 60.000 davon Einkommenssteuererklarungen abgeben….

Read More

Adios Erbschaftsteuer ?

Wenn es in Spanien eine Steuer gibt, die den Nichtresidenten Eigentümer einer Immobilie den Schlaf raubt, dann ist das die Erbschaftsteuer. In meinem Steuertipp der Woche „Ist der Erwerb oder Besitz einer Spanienimmobilien in eine S.L. heute noch sinnvoll?“ spreche…

Read More

Wer unterschreibt für die S. L. ?

Wir gehen von folgendem Beispiel aus: Ihre S. L. hat zwei Gesellschafter, Sie und noch eine andere Person. Beide sind Gesellschafter und haben die Kontrolle der Geschafte der Gesellschaft. Sie möchten, dass beide bei allen Entscheidungen der Gesellschaft mitwirken (kaufen,…

Read More

S. L. – Geschäftsführer – Risiken

Geschäftsführer einer S. L. zu sein, darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Geschäftsführung bringt eine Reihe von Verpflichtungen mit sich. Darauf müssen Sie achten, wenn Sie die Geschäftsführung annehmen. Das Kennen und Bewerten der erwähnten Risiken ist…

Read More

Ende der Steuerfreiheit für Langzeit-Immobilien

Was ich hier jetzt niederschreibe interessiert nur Immobilieninnhaber, die Ihr Eigentum vor 1994 gekauft haben. Es besteht immer noch eine Verwirrung für die Immobilienbesitzer in Spanien. Viele glauben, dass Immobilien, die vor dem Jahr 1986 gekauft wurden, steuerfrei veraußert werden…

Read More

Beitritt eines neuen Gesellschafters bringt Geld …

… Geld in Ihren Geldbeutel! Oft braucht eine Gesellschaft eine Finanzspritze um zu expandieren und um neue und rentable Geschafte zu tatigen. In vielen Fallen ist die Finanzierung durch Kreditinstitute nicht machbar oder die Finanzierungskosten der Verschuldung sind einfach zu…

Read More

Wer muss sein Auto ummelden?

In Spanien wird für die private Nutzung von Autos eine Zulassungssteuer von 12 % auf den Wert des Fahrzeuges in dem Moment, wo das Fahrzeug angemeldet wird, erhoben. (ggf. 7% wenn Benzinermotor unter 1.600 c.c oder Dieselmotor unter 2.000 c.c.)….

Read More

Wer ist Eigentümer Ihrer Immobilie?

Es ist völlig normal, dass nichtansassige Eigentümer eine Immobilie in Spanien nicht persönlich, sondern über eine spanische Gesellschaft mit beschrankter Haftung halten. Dies hat ab einem Wert in sechsstelliger Höhe in erster Linie steuerliche Gründe. Wer eine solche Immobilie kaufen…

Read More

Ab 2008 nur noch 25% Körperschaftsteuer

Die Körperschaftssteuer in Spanien verringte sich in 2008 auf 25 Prozent. Dieser Steuersatz gilt für Kleinfirmen mit einem Gewinn von bis zu 120.202,41 EUR. Beispiele: Bei einem Gewinn von 100.000 EUR fallen 25.000 € an Steuern an. Wer als Kleinfirma…

Read More

Verlustausgleich mehr als 15 Jahre !

Im Allgemeinen können die Verluste eines Geschaftsjahres mit den Gewinnen von künftigen Geschaftsjahren verrechnet werden, sofern diese Geschaftsjahre innerhalb der unmittelbar darauffolgenden 15 Jahre abgeschlossen werden. Aber das ist noch nicht alles, denn für neu gegründete Firmen sind die Bestimmungen…

Read More

Wie Sie Ihre Immobilie völlig steuerfrei verkaufen!

Vielen Leuten ist nicht bewusst, dass es eine absolut rechtmäßige Art und Weise gibt, eine Immobilie in Spanien völlig steuerfrei zu verkaufen, selbst wenn man durch diesen Verkauf einen sehr hohen Gewinn erzielt. Es geht dabei um folgendes Prinzip: Wenn…

Read More
SEO Powered By SEOPressor