Steuerparadies Spanien: Die Steuern in Spanien

Eine Expertenkommission empfiehlt der Regierung eine Steuerreform ab 2015 mit erheblichen Steuererleichterungen für Ausländer. Für „nicht-dauerhafte Residenten“ ist ein Sonderstatus geplant. Eine Senkung der Körperschaftsteuer ist vorgesehen. Allerdings sind auch Steuererhöhungen geplant, vor allem im Einvernehmen mit der EU. Das lässt nichts Gutes erahnen, vor allem nicht für Residenten.

Wer meinen Empfehlungen folgte, für den ist Spanien schon immer ein Steuerparadies: „Die Steuer in Spanien war nie das Problem.“

 

Meine 3 wichtigsten Empfehlungen:

1. Vermeiden Sie, in Spanien als Resident zu gelten!

2. Lernen Sie meine 8 Schlüssel zur Freiheit kennen!

3. Die 8 Schlüssel zur Freiheit müssen für jeden Menschen nach dem „Schlüssel-Schloß-Prinzip“ individuell angefertigt werden.

 

Was ist zu tun?

Für jede Wunschvorstellung oder Zielsetzung gibt es eine legale Lösung!

Fragen Sie einen erfahrenen Praktiker!

Ich setze das seit 1977 mit meinen Kunden erfolgreich um.

Suchen Sie sich einen Gesprächstermin in meinem Online-Kalender aus. Ich rufe Sie gerne an.

SEO Powered By SEOPressor